Druckansicht der Internetadresse:

WiN-Academy: Wissenschaftlicher Nachwuchs an der Universität Bayreuth

Promotion - Postdoc - Habilitation

Seite drucken

Promovieren an der Universität Bayreuth

  • Promotion in einer Graduiertenschule oder an einer Fakultät?

An der Universität Bayreuth können Sie in einem strukturierten Programm an einem der Graduiertenzentren oder in einer Individualpromotion an einer der sechs Fakultäten promovieren.

  • Betreuungsvereinbarung

Eine Betreuungsvereinbarung gestaltet inhaltlich und zeitlich transparent das Verhältnis zwischen Promovierenden und Betreuenden .

  • Gute Wissenschaftliche Praxis

Die Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden an der Universität Bayreuth soll sich in einem Rahmen vollziehen, der die dauerhafte Vertrautheit mit den Standards guter wissenschaftlicher Praxis sicherstellt.

  • Hochschulen für angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen

Die Universität Bayreuth bietet Wege zur Promotion an der Universität Bayreuth für Mitglieder und Absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen.

  • Immatrikulation während der Promotion?

    Während Ihrer Promotion können Sie sich bis zu 3 Jahre als Studierende zum Zweck der Promotion  einschreiben. Für die Annahme zur Promotion durch eine promoviernede Einrichtung ist dies nicht Voraussetzung.
  • Was ist die University of Bayreuth Graduate School?

Die University of Bayreuth Graduate School fördert alle Doktorandinnen und Doktoranden mit Maßnahmen wie einem Individualbudget oder kostenlosen Qualifikationsprogrammen.

Die University of Bayreuth Graduate School ist als zentrale Einrichtung der Universität keine promovierende Einrichtung, Sie können dort nicht promovieren.

Alle Doktorandinnen und Doktoranden der Universität Bayreuth können Mitglied der UBT Graduate School als zentraler Fördereinrichtung der Universität werden. Voraussetzung ist die Annahme zur Promotion durch eine promovierende Einrichtung (Fakultät, Graduiertenschule, Graduiertenzentrum).

Link zur Webseite der University of Bayreuth Graduate School


Verantwortlich für die Redaktion: Thomas Gollan

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog