Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle WiN-UBT - WiN Academy und University of Bayreuth Graduate School

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

* Wissenschaft oder Wirtschaft? Karriereentscheidungen frühzeitig treffen (Promovierende & Postdocs+)

06. Februar 2023
Online

Uhrzeit: 09:00 - 13:30 Uhr

Trainerin: Dr. Eva Reichmann
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Berufliche Orientierung: vor, während und nach der Promotion
Anmeldung: vom 06. Januar bis zum 30. Januar 2023
Abmeldung: bis 30. Januar 2023

für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School über BayDOC
für Postdocs, Habilitierende und Juniorprofessor*innen (mit und ohne Tenure Track) über das WiN-UBT Portal

Inhalt
Eine Entscheidung für die Berufswahl zu treffen ist sicherlich oft nicht einfach; auf die Fragen "soll ich die wissenschaftliche Qualifizierung fortsetzen - oder direkt in die berufliche Laufbahn einsteigen?" gibt es viele, auch widersprüchliche Antworten.
Für eine wissenschaftliche Laufbahn werden teilweise andere Qualifikationen benötigt als für eine Laufbahn in Wirtschaft oder öffentlichem Sektor. Je früher Sie sich entscheiden, desto einfacher ist es, sich für den gewünschten Tätigkeitsbereich gut aufzustellen - indem Sie die verbleibende Zeit an der Hochschule zielgerichtet für Ihre Weiterbildung nutzen.

Der Workshop hilft Ihnen dabei, diese Entscheidung zu treffen. 
Im Workshop:

  • analysieren Sie Ihr persönliches Kompetenzprofil (fachliche und überfachliche Skills, praktische Erfahrungen und persönliche Wünsche) 
  • auf dieser Basis identifizieren Sie für Sie interessante Tätigkeitsfelder in Wirtschaft oder Wissenschaft
  • entwickeln Sie einen für das gewählte Feld passenden ersten Laufbahnplan (wie erwerbe ich die Kompetenzen, die für mein berufliches Ziel relevant sind?)

Qualifikationsziele
Die Teilnehmenden sind in der Lage

  • das Wissen um verschieden Anforderungen innerhalb und außerhalb der Wissenschaft für ihre persönliche Karriereplanung zu nutzen
  • die Zeit, die sie noch an der Universität arbeiten, produktiv zu nutzen, um ihr Profil anhand ihrer Karriereziele zu schärfen
  • alle relevanten Fakten von zwei unterschiedlichen Arbeitsmärkten in Ihre künftige Karriereplanung einzubeziehen

Trainerin

  • Dr. Eva Reichmann ist seit 2011 mit Ihrem Unternehmen beruf & leben GbR als Trainerin und Beraterin für Laufbahnplanung, Promotionsgestaltung, berufsrelevante Kompetenzen und hochschuldidaktische Themen tätig.
  • Nach Beratungstätigkeit im Bereich PE/OE in der freien Wirtschaft arbeitete sie im Aufbau eines Servicebereichs für Studium, Lehre und Karriere an einer Universität. 
  • Von 1990 - 2001 arbeitete sie in der Lehre und Forschung an der Universität Bielefeld. 

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Dipl.-Ing. Iris Hetz

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A