Druckansicht der Internetadresse:

WiN-Academy: Young Researchers at the University of Bayreuth

Doctorate - Postdoc - Habilitation

Print page

Habilitation

Following the successful completion of the doctoral degree, the habilitation is a possible next step for scientists on their way to professorship. Currently, about 70 scientists from various disciplines habilitate at the University of Bayreuth. The habilitation serves the formal establishment of the scientific and educational suitability to the professorship.

The habilitation as an academic qualification phase usually lasts four years. At this time, the Habilitanden show that they can assert themselves in university research and teaching and are suitable as future university teachers for a specific area of expertise. In addition, they contribute significantly to student education, academic self-government, the acquisition of research funds and scientific reputation of the University of Bayreuth.

Intranet

In the intranet of the University of Bayreuth you will find additional information for postdoctoral researchers of the University of Bayreuth.

Further information regarding the Habilitation (in German only)

Bayerisches Hochschulgesetz (BayHSchG)Hide

Auf der Grundlage des Bayerischen Hochschulgesetzes (Art. 65, Lehrbefähigung, Lehrbefugnis) regeln die Habilitationsordnungen der Fakultäten den Ablauf einer Habilitation mit den Teilen

  • Annahme einer Habilitation durch die Fakultät
  • Zwischenevaluation
  • Abschluss mit Feststellung der Lehrbefähigung 

Unter wissenschaftlicher Begleitung durch ein Fachmentorat, dem drei Professoren oder Professorinnen oder Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen im Sinn des Art. 2 Abs. 2 Nrn. 1 und 2 BayHSchPG angehören, soll die Qualifizierung möglichst innerhalb von vier Jahren für die Berufung auf eine Professur qualifizieren.

Die Habilitationsordnungen  an Universitäten anderer Bundesländer regeln meist nur den abschließenden Teil mit der Prüfung. Ein formeller "Beginn" ist hier nicht vorgesehen. Die Einführung der formellen Habilitation in Bayern erfolgte zeitgleich zu der bundesweiten Einführung der Juniorprofessur 2002.

Förderprogramm für HabilitierendeHide
Habilitationsordnungen an der Universität BayreuthHide

Webseiten der Fakultät IV Sprach-und Literaturwissenschaften zur Habilitation

AnsprechpartnerHide
  • Ansprechpartner für eine Habilitation sind die Dekanate der Fakultäten.
  • Allgemeine Fragen zur Habilitation und Fördermaßnahmen: Kontakt

Externe Links


Webmaster: Thomas Gollan

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Contact