Druckansicht der Internetadresse:

Junior Scholar Office (WiN-UBT) - WiN Academy and University of Bayreuth Graduate School

Print page

Important Dates

Calendar icon Eventfile (For older calendars please click here)
Overview

* Experiment Entscheidungen treffen: Ambivalenzen nutzen – Gelegenheiten erkennen (Promovierende & Postdocs+)

23. Oktober 2024
tba

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Trainer: Dr. Mareike Teigeler
Sprache: Deutsch
Anmeldung: vom 23. September 2024 bis zum 12. Oktober 2024
Abmeldung: bis 12. Oktober 2024

für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School über BayDOC
für Postdocs, Habilitierende und JuniorprofessorInnen (mit und ohne Tenure Track) über das WiN-UBT Portal

Inhalt

Bezüglich unserer beruflichen Laufbahn treibt uns die Frage „Wie entscheide ich mich richtig?“ immer wieder um. Der Workshop lädt dazu ein, diese Herausforderung aus einer philosophischen Perspektive zu betrachten und einen neuen Blick auf Entscheidungen zu eröffnen. Mit der Philosophin und Beraterin Dr. Mareike Teigeler erarbeiten Sie, wie Sie Entscheidungen dafür nutzen können, das für Sie Entscheidende zur Sprache zu bringen. Durch die Auseinandersetzung mit Hannah Arendts „Denken ohne Geländer“ oder Jacques Derridas „Sprung in einen kreativen Akt“ soll Freunde am Entscheiden geweckt werden. Freude daran, sich mit seinen Anliegen mitzuteilen und Verantwortung für eine Entscheidung zu übernehmen, die nicht die einzig „richtige“, sondern die für Sie in einer bestimmten Situation passende ist. Im Rahmen des Workshops wird ein Impulsvortrag in die Thematik einführen. Im weiteren Verlauf steht die Auseinandersetzung mit konkreten Entscheidungsfragen im Vordergrund. Sie sind herzlich eingeladen, eine anstehende Entscheidung „mitzubringen”, um – philosophisch angeleitet – daran zu arbeiten.

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Bitte klären Sie mit Ihrer Betreuungsperson/ Ihrem Vorgesetzten vor Ihrer Anmeldung, ob Sie an diesem Termin teilnehmen können.

Webmaster: Dipl.-Ing. Iris Hetz

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn UBT-A