Druckansicht der Internetadresse:

WiN-Academy: Wissenschaftlicher Nachwuchs an der Universität Bayreuth

Promotion - Postdoc - Habilitation

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

*Bewerbung für den außeruniversitären Arbeitsmarkt

12.-13. Dezember 2019
B 11

Uhrzeit: 9:00-17:00 Uhr, 9:00-16:00 Uhr

Trainerin: Evelyn Hochheim
Sprache: Deutsch
Anmeldung: bis 28. November 2019
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate Schoolhttps://baydoc.uni-bayreuth.de
für PostDocs und Habilitierende über das  WiN-UBT Portal

Eine überzeugende schriftliche Bewerbung erhöht Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch und kann damit Ihre Eintrittskarte in den Arbeitsmarkt sein. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Bewerbungsunterlagen optimal zusammenstellen. Anhand guter und weniger gelungener Beispiele arbeiten wir heraus, worauf es bei Aufbau und Formulierung von Anschreiben und Lebenslauf ankommt.

Um sich potenziellen Arbeitgeber_innen gut präsentieren zu können, müssen Sie zunächst selbst Ihre Potenziale kennen. Ein zusätzlicher Übungsteil gibt Ihnen deshalb Impulse zur Analyse Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten. Anschließend lernen Sie Strategien kennen, Ihre Stärken im Bewerbungsverfahren zu kommunizieren.

Sie können gern eigene Bewerbungsunterlagen oder auch Stellenausschreibungen in den Workshop einbringen, damit wir gemeinsam daran arbeiten können. Senden Sie Ihre Unterlagen in diesem Falle bitte vorab an: hochheim@karriereberatung-akademiker.de

Qualifikationsziele

  • Die Teilnehmenden sind in der Lage Anschreiben und Lebenslauf zu erstellen bzw. bereits existierende Unterlagen weiterzuentwickeln.
  • Sie wissen, über welche Kompetenzen, Erfahrungen und Stärken sie verfügen und können diese angemessen und authentisch formulieren. Dabei berücksichtigen sie sowohl Fach- als auch Methoden-, Sozial- und persönliche Kompetenzen.
  • Die Teilnehmenden beziehen bei der Erstellung und Überarbeitung ihrer Bewerbungsunterlagen die Perspektive potenzieller Arbeitgeber_innen ein.
  • Sie kennen die formalen und inhaltlichen Anforderungen, die bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen zu berücksichtigen sind.

Trainerin                                                                                                                                                                                  

  • seit 2012: freiberufliche Karriereberaterin für Akademikerinnen und Akademiker (Workshops, Beratung, Coaching), Mitgründerin karriereberatung-akademiker.de
  • seit 2015: Leiterin der hochschuldidaktischen Servicestelle LehreLernen der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2014: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2011-2014: Leiterin des Careers Service und Studienberaterin für das Lebenslange Lernen an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2009-2012: Lehrbeauftragte der Fachhochschule St. Gallen (CH)
  • 2005-2011: Forschung und Lehre im Fach Erziehungswissenschaft  an der Friedrich-Schiller Universität Jena
  • 2005: Abschluss Magistra Artium in Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog