Druckansicht der Internetadresse:

WiN-Academy: Wissenschaftlicher Nachwuchs an der Universität Bayreuth

Promotion - Postdoc - Habilitation

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

*Die eigene informelle Rolle im Team identifizieren

12. März 2020
B 11

Uhrzeit: 9:00-17:00 Uhr

Trainerin: Dr. Nele Honecker
Sprache: Deutsch
Anmeldung: bis 27. Februar 2020
für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate Schoolhttps://baydoc.uni-bayreuth.de
für PostDocs und Habilitierende über das  WiN-UBT Portal

Neben den fachlichen Rollen eines Teams gibt es auch weniger expliziten, informellen Rollen. Welche informelle Rolle habe ich innerhalb des Teams, welche informellen Rollen haben die anderen in unserem Team? Warum fällt uns die Kooperation mit manchen Menschen einfacher? Warum gehen uns manche Aufgaben leicht und andere so schwer von der Hand?

Das hat in der Regel etwas mit den persönlichen Vorlieben beim Arbeiten zu tun. Diese persönlichen Arbeitspräferenzen prägen unser tägliches Handeln und Verhalten im Beruf.

Die eigenen Vorlieben zu kennen, ist die Voraussetzung für die gezielte Gestaltung der Arbeit und des Zusammenwirkens mit anderen und damit auch für erfolgreiche Arbeit innerhalb eines Teams.

Im Workshop setzen wir uns mit typischen Arbeitsfunktionen, die unabhängig von einer bestimmten beruflichen Tätigkeit vorhanden sind, auseinander. Jede von uns hat in Bezug auf diese Funktionen Vorlieben und Dinge, die wir weniger mögen.

Im Workshop reflektieren Sie Ihre persönlichen Vorlieben und die damit verbundenen Stärken und Schwächen. Sie erhalten Tipps und Hinweise, wie Sie anders aufgestellte Menschen erkennen und mit ihnen gut zusammenwirken können.

Qualifikationsziel

  • Das Modell der Arbeitsfunktionen und Arbeitspräferenzen kennen
  • Sich der eigenen Präferenzen bewusst sein
  • Erkennen, welche Auswirkungen Präferenzen auf die Kooperation mit anderen haben

Persönliche Schlussfolgerungen ziehen und Anregungen und Ideen für die weitere persönliche Entwicklungen erhalten

Trainerin                                                                                                                                                                                     

  • Mehr als 18 Jahre Erfahrungen in verschiedenen HR-Funktionen in der produzierenden Industrie
  • Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen von Organisationen, Teams und Einzelpersonen
  • Ab 10/2015: Nele Honecker – Organisationsentwicklung & Coaching; Schwerpunkt: Beratung, Entwicklungsbegleitung, Coaching
  • Ab 10/2015: Lehrauftrag zum „Change Management“ an der Universität Ulm im Masterstudiengang Psychologie

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Verantwortlich für die Redaktion: Eva Querengässer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog