Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle WiN-UBT - WiN Academy und University of Bayreuth Graduate School

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

* Klare Worte - Wie Nachwuchswissenschaftler*innen bessere Texte schreiben (Promovierende & Postdocs+)

26. Januar 2023
B11

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Trainer: Dr. Matthias Nöllke
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Kommunikation, Schreiben, Präsentieren und Publizieren - in der Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation
Anmeldung: vom 15. Dezember 2022 bis zum 19. Januar 2023
Abmeldung: bis 19. Januar 2023

für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School über BayDOC
für Postdocs, Habilitierende und Juniorprofessor*innen (mit und ohne Tenure Track) über das WiN-UBT Portal

Inhalt
Ob MINT-Fächer, Ökonomie, Geistes- oder Sozialwissenschaften, WissenschaftlerInnen müssen präzise, flüssig und verständlich schreiben können. Publikationen, die gut geschrieben sind, haben sich selten als Karrierehindernis erwiesen. Sie werden häufiger gelesen und zitiert, besser bewertet und seltener missverstanden. Dabei stellt das Schreiben von Sachtexten seine ganz eigenen Anforderungen. Es ist weniger abhängig von Begabung und sprachlichem Talent, sondern es ist vor allem Handwerk.  
In unserem Workshop soll es um dieses Handwerk gehen. Sie erfahren, was einen guten Sachtext ausmacht, wie Sie überzeugende, klar strukturierte Sätze bauen und die vielen kleinen, weit verbreiteten Fehler vermeiden, die auf mangelnde Sorgfalt schließen lassen. 
Ein Workshop mit einem kurzen, schmerzlosen Grammatik-Crashkurs, vielen praktischen Übungen und zahlreichen praktischen Tipps, die sich sofort umsetzen lassen. Gerne können Sie eigene Texte zu diesem Workshop mitbringen. 

Qualifikationsziele

  • Wie Sie komplexe Sachverhalte verständlich ausdrücken
  • Die neun Gebote für guten Stil in Sachtexten
  • Wie Sie einen Schreibplan erstellen 
  • Weit verbreitete (aber dennoch peinliche) Fehler vermeiden: Wortwahl, Grammatik, Orthografie und Zeichensetzung
  • Wie der Satzbau Ihre Texte wirksamer macht
  • Struktur und Gliederung von Sachtexten

Trainer

  • Dr. Matthias Nöllke, Keynotespeaker und Seminarleiter für Rhetorik und Kommunikation
  • Autor von mehr als 20 Sachbüchern über Management, Rhetorik und Kommunikation: "Starke Worte: Einfach eine gute Rede halten", "Lebendig reden mit Manuskript", "Reden aus dem Stand", "Schlagfertigkeit", "Vertrauen im Beruf" uvm.
  • Absolvent der Deutschen Journalistenschule, Promotion in Literaturwissenschaft an der Ludiwg-Maximilians-Universität, München.
  • finanzierte sich seine Promotion durch das Verfassen der deutschen Dialogbücher der "Simpsons"

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Dipl.-Ing. Iris Hetz

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A