Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle WiN-UBT - WiN Academy und University of Bayreuth Graduate School

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

* Endspurt: gezielte Vorbereitung der Disputation (Promovierende)

30. Januar 2023
Online

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Trainerin: Dr. Dunja Mohr
Sprache: Deutsch
Qualifikationsbereich: Berufliche Orientierung: vor,während und nach der Promotion
Anmeldung: vom 15. Dezember 2022 bis zum 24.Januar 2023
Abmeldung: bis 23.Januar 2023

für Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School über BayDOC

Inhalt
Die Veranstaltung richtet sich an Promovierende in der Abschlussphase vor oder kurz nach Abgabe der Dissertation bzw. im letzten Jahr der Promotion und bereitet intensiv auf den mündlichen Teil der Doktorprüfung vor. 
Während in der schriftlichen Arbeit theoretische Vertiefung und ein hohes Maß an Komplexität verlangt werden, gestalten sich Rigorosum und Disputation anders. Je nach Form der mündlichen Prüfung reichen die Anforderungen von der prägnanten Darstellung der in der Dissertation gewonnen Erkenntnisse und ihrer Verteidigung bis zur zügigen Einarbeitung in unterschiedliche akademische Themenfelder und deren souveräne Vermittlung im Prüfungsgespräch. 
Die eintägige Veranstaltung vermittelt differenzierte Strategien zur individuellen und effektiven Vorbereitung der mündlichen Prüfung und es werden Fragetypen besprochen und individuelle Antwortstrategien für das Prüfungsgespräch entwickelt. Ein/e TeilnehmerIn kann exemplarisch die individuelle Prüfungssimulation (Disputationsvortrag nebst Prüfungsgespräch) praxisnah trainieren. Ggf. können weitere Teilnehmende Kurzvorträge halten.

Qualifikationsziele

  • Effiziente Vorbereitung des Disputationsvortrags 
  • Simulationstraining
  • Kommunikationsstrategien
  • Präsentationstechniken
  • Stressmanagement

Trainerin

  • selbständige Trainerin und Coach (Go Academic! ), ausgebildeter Promotionscoach
  • individualisierte fächerübergreifende Coaching- und Beratungsleistung in Gruppen, für internationale Teams, Einzelberatungen, für Stiftungen, Exzellenzcluster, Graduate Schools, Fachhochschulen und außeruniversitäre Forschungsorganisationen (Deutsch und Englisch)
  • Anglistin, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, Vertrauensdozentin eines Begabtenförderwerks

* Anrechenbarkeit der Veranstaltung im Rahmen des Auftaktseminars

Aus Gründen des Respekts und der Fairness allen Teilnehmenden und den Workshopleitenden gegenüber gelten Teilnehmende, die mehr als 10 % des Workshops verpassen als nicht anwesend. Sie erhalten somit kein Zertifikat und können den betreffenden Workshop weder für die Freischaltung von Geldern noch den Erwerb weiterführender Qualifikationen geltend machen.

Verantwortlich für die Redaktion: Dipl.-Ing. Iris Hetz

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A